WISSEN WAS IHRE IMMOBILIE WERT IST

Viele Gründe erfordern die professionelle Bewertung einer Immobilie: Marktwerteinschätzung zur Erzielung eines höchst-möglichen Verkaufspreises, Festlegung des Beleihungswerts bei Finanzierung einer Immobilie, steuerliche Optimierung, Bedarf nach Ermittlung des Zugewinnausgleichs bei Ehescheidungen oder auch Ausgleich von Erbansprüche.

Bei all diesen Beweggründen ist eine realistische Immobilien-Wertermittlung der wesentliche Grundstein und bildet eine bedeutende Rolle. Im Allgemeinen schätzen Eigentümer den sach- und marktgerechten Wert ihrer Immobilie nicht richtig ein, sei es wegen einer zu emotionalen Bindung zum Objekt, wegen dem Blick auf die in der Vergangenheit getätigten Investitionen oder einfach wegen Unkenntnis der Materie. Speziell bei Verkaufsabsichten erschwert zudem der fehlende Kontakt zu Kaufinteressenten und deren Zahlungsbereitschaft eine realistische Einschätzung des erzielbaren Preises. Letztendlich macht ein unrealistischer Preis die Vermarktung einer Immobilie praktisch unmöglich, ein realistisch sich am Markt orientierender Verkaufspreis infolge einer fach- kundigen Immobilienbewertung erleichtert also die Vermarktung und beschleunigt den Verkauf.

Mit uns gelangen Sie zu einer realistischen Bewertung,
denn wir bewerten Ihre Immobilie marktgerecht, zuverlässig und präzise.

Dabei ist unser Heimvorteil Ihr Mehrwert.
Denn wir verlassen uns bei der Immobilienbegutachtung nicht nur auf die Anwendung der vorgeschriebenen Bewertungsmethoden (Sachwert-, Ertragswert- und Vergleichsverfahren), oder auf reine Software-Lösungen bzw. Online-Angebote, die mehr oder minder Pauschalergebnisse auf Basis der Immobilienwerteermittlungs-verordnung (ImmoWertV) liefern, sondern hören auch auf unsere langjährige Erfahrung, unser Insiderwissen bezüglich regionaler Marktverhältnisse und auf unser sicheres Gespür für Entwicklungen und Trends. Dadurch erzielen wir für unsere Kunden Verkaufspreise, die meist deutlich über den ursprünglichen Erwartungen liegen. Selbstverständlich begründen wir Ihnen auf Wunsch unsere Verkaufswertermittlung mit einer schriftlichen Dokumentation.

Da jede Immobilie einzigartig ist, setzt eine bestmögliche Kaufpreisfindung aufgrund qualifizierter, marktspezifischer Wertermittlung folgende wichtige Faktoren voraus:

  • Vor-Ort-Termin
  • Umfeld- und Umgebungsdaten ( Lage, Stadt bzw.  Stadtteil )
  • Bodenrichtwert
  • Objektart, Baujahr, Zustand, Flächen
  • technische und energetische Ausstattung
  • relevante Grundbucheinträge wie. z.B. Erbbaurecht,
    Wegerecht, Wohnrecht ect.
  • Marktdaten, Marktwertanalyse, gegebenenfalls unter Berücksichtigung des aktuellen Mietspiegels
  • Nachfragestatistiken aufgrund regional vergleichbarer
    Angebote bzw. Anfragen

Innenarchitektonische Ausstattungen haben in der Regel kaum Einfluss auf den Wert eines Objektes, da nicht jeder Interessent die eigenen Vorlieben teilt.  

Auf o. g. Basis erfolgt durch uns, entsprechend den Richtlinien zum Bodenwert, Sachwert, Vergleichswert und Ertragswert die Ermittlung des optimalen Verkehrswertes, mit dem eine zeitnahe Vermittlung Ihrer Immobilie realisierbar ist.

Bei Vergabe eines Makleralleinauftrages zum Verkauf Ihrer Immobilie ist eine von uns professionell durchgeführte Wertermittlung für Sie völlig kostenfrei und integrierter Bestandteil unseres gesamten Leistungspaketes.

Wenn Sie eine Wertermittlung als Einzelmaßnahme wünschen, sprechen Sie uns an. Gerne führen wir eine genaue Analyse Ihrer Immobilie durch und erstellen Ihnen ein individuelles, objektbezogenes Angebot.

 




Unsere Partner: